gedanken-los

 



gedanken-los
  Startseite
    gedacht
    gemacht
    gesacht
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Links
  Schafstall
Petites AnnoncesAnnunciClassifiedsKleinanzeigenBesucherzähler
Gedankenleser online

http://myblog.de/gedanken-los

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
nein, ich möchte die zeit nicht ungeschehen machen. nicht mehr. der schmerz wiegt nicht mehr mehr als das hochgefühl wie zu beginn meiner beziehung zu dir. der schmerz hat sich abgenutzt. und ich bin froh, dieses hochgefühl je empfunden zu haben. ein kapitel meines suchens, meines genießens, meines irrtums, meines lebens. beendet nun. auf ein neues!
19.11.06 10:35


ein mal, ja?
20.11.06 12:05


ätsch!

ich gebe ja zu, ich habe da so einen gewissen hang zu eso-zeugs. ich pick mir aber meistens nur das raus, was mir passt. so passte mein heutiger glückskeks ganz prima zu meiner art, mir alles irgendwie schön zu reden. der spruch lautete nämlich: Alles in Deinem Leben hat einen Sinn und Zweck, selbst der Sinn in Deinem Leben.

ist doch mein reden! nur hab ich es mal so formuliert (oder ich habs mir mal irgendwo abgelauscht, weiß nich mehr): nichts ist so schlecht, dass es nicht noch zu irgendetwas taugt und dass heisst dann: mit scheiße kannst du noch düngen oder wenn du auf die fresse fällst, hast du die chance, dir die welt mal aus einer anderen perspektive anzusehen. na bitte!

noch fragen? vorschläge??? dann ins gästebuch!
27.11.06 08:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung